1. FIL Weltcup Obdach Winterleiten
flag-at03.01 - 05.01.20 3. Platz

Let the show begin..

..und zwar im Steirischen Obdach-Winterleiten mit dem ersten Weltcuprennen der Saison.

Mit etwas Verspätung startete die Naturbahnrodel Elite dieses Wochenende in der Steiermark in die Weltcupsaison. Diese wurde mit großer Spannung erwartet, weiß zu Beginn ja niemand so genau, wo er liegt und vor allem was die Konkurrenz auf Lager hat. Für Thomas war es ein gelungener Auftakt. Trotz eines Fehlers im ersten Lauf, gelang ihm ein souveräner zweiter Lauf, der ihm den dritten Podestplatz sicherte. Auf seiner Heimbahn war in diesem Jahr Teamkollege Michael Scheikl nicht zu schlagen. "Rang eins wäre für mich heute ohnehin nicht in Frage gekommen," so Kammerlander. Langzeitkontrahent Patrick Pigneter (ITA) platzierte sich mit einem Vorsprung von knapp zwei Zehntel auf Rang zwei. "Mit Platz drei bin ich sehr zufrieden in die Saison gestartet. Nun geht es nach Südtirol ins Passeiertal: ab auf meine Lieblingsstrecke!"

Ergebnisliste Herren